Wir, Martin und ich (Günter) hatten im September 2012 beschlossen, etwas Rad zu fahren. Da Martin schon ein Mountainbike hatte, beschloss ich mir auch eins zu kaufen. Das war nun der Anfang.

Im Vordergrund steht bei uns das gemeinsame Radl´n mit dem MTB

Wir fahren wöchentlich Spritztouren bei uns in der Umgebung. Hier auch über die Grenzen bei unseren Nachbarn.

In diesem Jahr haben wir auch angefangen Touren in Holland und Belgien zu fahren.

Weiter würden wir zwei uns freuen, wenn noch einige zu uns stoßen würden.

Wer Lust und Laune hat kann sich einfach bei uns melden.

2013

wir haben in dem Jahr 2013 an einigen Veranstaltungen in Holland und Belgien teilgenommen, z.B. Vlodrop; Echt; Swalmen; Reuver; Mol und so weiter.

Auch nahmen wir das erste Mal an Rennveranstaltungen teil. Die Erste war in Willingen (ja richtig Sauerlandstern) aber es wird da nicht nur Party gemacht, nein hier findet auch immer im Juni Deutschlands spektakulärstes Mountainbike-Event statt. Hier war ich alleine, aber es war ein Supererlebnis.

Im September sind dann Martin und ich noch nach Daun gefahren, auch hier handelte es sich um eine Rennveranstaltung. Martin musste dem alten Mann dann auch einmal zeigen wo der Hammer hängt 😉

2014

Was hat sich so im Jahr 2014 getan. Wir nahmen wieder wie im Jahr 2013 an verschieden RTF in Deutschland teil. Bei unseren Nachbarn werden die geführten Runden „Tocht“ genannt und hier waren wir sehr viel unterwegs. So zum Beispiel in Beek, Gulpen, Budel, Einhoven und noch einigen Orte in den Niederlande und Belgien. Im Juni fuhren wir auch wieder nach Willingen, wo ich in diesem Jahr Martin davon überzeugen konnte dort mitzufahren. Kalle ging im September in Daun am Start.

In der zweiten Jahreshälfte nahmen wir dann unser neues Trikot in Angriff. Hier auch noch einmal ein riesengroßes Lob an unsere Gönner.

Auch noch eine sehr erfreuliche Entwicklung nahm unsere Anzahl von „Freunde“ die bis auf 18 stieg.

2015

Wie auch schon in den letzten Monaten des Jahres 2014 fuhren wir in diesem Jahr fast jeden Sonntag unsere Trainingsrunden. Hier wurde in Meinwege, Valkenburg, Wassenberg und auch in der Eifel die Runden gedreht. In diesem Jahr war es mit den RTF und Tocht ein ganzes Stück ruhiger. Einige von uns haben sich auch auf Rennen konzentiert. Die Veranstaltungen fanden in Deutschland , hier genau „SchinderHannes“ Emmelshausen, „Bike Festival“ Willingen, „Vulkan Bike“ Daun oder „Dolomitisuperbike“ Villabassa in Italien.

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder einen kleinen Zugang in unserer Gruppe verbuchen.